Trojaner & Viren

Viren, Trojanern, Malware, Spyware und Adware sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die Daten des Benutzers.

Sie sind nicht nur der sichtbare Effekt in Form von eingeblendeter Werbung oder umgeleiteter Google Startseite. Sie laufen im Hintergrund und protokollieren Ihre Eingaben mit (jeden Benutzernamen, jedes Passwort, jede Kreditkarteninformation), können aber auch in Ihrem Namen Spam Emails verschicken oder nicht erkennbar im gesamten PC Aktionen ausführen.

Unterschätzen Sie nicht die Gefahr!


GVU-Trojaner Sperrbildschirm

GVU-Trojaner Sperrbildschirm

BKA, GVU, U-Kash, BSI, GEZ & Interpol-Sperren sind sogenannte Erpresser-Trojaner (Ransomware).
Sie blockieren den Bildschirm und vermitteln dem Benutzer den Eindruck etwas Illegales getan zu haben (Kinderpornografie heruntergeladen oder Filesharing betrieben, Urheberrechtsverletzung).

Die vorgegaukelte Behörde verspricht eine unkomplizierte Lösung des Problems, wenn der Betroffene einen U-Kash Partner aufsucht (z.B. Westfalen, OMV, Agip, Avia Tankstellen) und für meist mehrere 100 Euro U-Kash Karten kauft. Von einer Strafanzeige wird in diesem Fall abgesehen.

Es handelt sich um eine erpresserische Methode um an die auf den U-Kash Karten aufgedruckten Codes zu kommen und an einer ausländischen Abhebestelle anonym das Geld in Bar auszuzahlen.

Zahlen Sie diesen Betrag unter keinen Umständen!

Melden Sie sich unter  Tel. +49 (0)1522 587 65 10 und lassen Sie diese bzw. alle Trojaner und Viren von Ihrem PC entfernen!

Erpresserische Trojaner stellen neben der Sperrung des Bildschirms weitere schwerwiegende Sicherheitsrisiken dar, die während der gleichzeitigen Beratung und Nennung von Verhaltenstipps erklärt werden.


Eine weitere gemeine Art von Trojaner ist Cryptolocker, welcher persönliche Daten verschlüsselt so dass der Besitzer nicht mehr darauf zugreifen kann. Die codierten Daten lassen sich nicht ohne Weiteres wieder lesbar machen. Es gibt allerdings Ansatzpunkte den Trojaner zu entfernen und Ihre Daten zu retten!

Dazu bringen Sie Ihren infizierten PC vorbei und wir können nach kurzer Zeit sagen, ob die eingesetzte Verschlüsselung bereit für eine Rettung ist oder ob die Daten tatsächlich irreparabel geworden sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie den Beitrag:
Rating: 9.0/10 (8 votes cast)

Letzte Aktualisierung von am .